Burnout / Erschöpfung

 

 

- Ich fühle mich schnell erschöpft

- Ich kann mich nur noch kurze Zeit konzentrieren

- Ich bin leicht gereizt

- Ich habe Schlafstörungen

- Ich erkälte mich leicht

- Ich habe Kopfschmerzen

- Ich fühle mich verspannt

- Ich habe Durchfall/Verstopfung

- Ich grüble oft, auch nachts

- Ich möchte es gern allen recht machen

- Mir ist alles zu viel

- Es fällt mir schwer, Nein zu sagen

- Ich bin antriebslos

- Mein Tag hat immer zu wenig Stunden

- Ich möchte alles perfekt machen

- Ich habe Entscheidungsschwierigkeiten, sogar bei banalen Dingen

- Anerkennung und Lob ist mir wichtig

- Ich habe Herzrasen

- Ich habe Magenschmerzen

- ...

 

Diese Liste ist nicht abschliessend, jeder Mensch reagiert anders in länger dauernden Belastungssituationen und schleichender Erschöpfung. Erkennen Sie sich darin wieder? Vielleicht auch nur in einzelnen Punkten? 

 

Viele verschiedene Faktoren können eine Erschöpfung/ein Ausgebranntsein begünstigen oder verursachen, das sind beispielsweise psychosoziale Faktoren, die unterschieden werden in innere und äussere Einflüsse, es sind auch körperliche Faktoren, wie Nährstoffmangel, Grunderkrankungen (z.B. Schilddrüsen-Unter- oder Überfunktion, Eisenmangel, entzündliche Erkrankungen, ...). Zu den weiteren Faktoren gehört auch der Konsum von Genussmitteln und die Einnahme von gewissen Medikamenten. 

 

Auf viele dieser Faktoren können wir positiv und auf natürliche Weise einwirken, um wieder in die Kraft zu kommen. Es können einzelne Faktoren bearbeitet werden, doch ich empfehle eine ganzheitliche Betrachtung, weil Körper und Seele sich gegenseitig beeinflussen und unterstützen. 

 

 

Ich möchte nicht am Ende meines Lebens sagen müssen: Alle waren sie mit meinem Leben zufrieden - nur ich nicht.

(Lisa Fitz)

   

Tania Fankhauser

Hypnosetherapeutin NGH

seit 2012

 

 

Praxisadresse:

Hirschmattstrasse 29

6003 Luzern

 

 

National Guild of Hypnotists

ist die älteste und grösste Hypnoseorganisation weltweit.