Energetische Methoden

 

Egal welche Methode wir wählen - es geht am Ende immer darum, mehr und mehr zu unserem wahren, heilen, friedvollen Kern vorzudringen, um ein freies, gesundes und selbstbestimmtes Leben zu leben, in Harmonie und Ordnung auf allen Ebenen des Seins.

 

Als interessierter Mensch bin ich immer offen für neue Tools und Techniken. Für mich als brauchbar erweisen sich ausschliesslich Methoden, die effizient und nachhaltig sind. Ich mag keine Umwege gehen, wenn es einen direkten Weg gibt. Auf der Entdeckungsreise vieler unterschiedlicher Methoden picke ich mir meine Goldstücke raus und nutze sie ergänzend, unterstützend oder alternativ zur ursachenauflösenden Hypnosetherapie. Je nach dem, was für meine Klineten:innen am dienlichsten ist. 

 

Ich nutze bei Bedarf folgende Methoden: 

 

Access Bars® - Access Consciousness

- CQM - Chinesische Quantum Methode

- 2-Punkt-Methode / Quantenheilung

- Energetische Wirbelsäulenbegradigung

- The Reconnective Healing®

Energy Medicine Master Tools nach Diplompsychologin S. Bruns

 

Bei all diesen Methoden wird weder Energie gegeben noch genommen. Es wird die vorhandene Energie in Fluss gebracht, denn Krankheiten oder Symptome sind nichts anderes als blockierte Energie. Die blockierte Energie wird frei gesetzt und steht danach manchmal unmittelbar, manchmal Schritt für Schritt  wieder zur freien Verfügung. 

 

Nur weil wir etwas nicht sehen oder mit unseren Sinneswahrnehmungen nicht erfassen oder greifen können, heisst es nicht, dass es nicht existiert. Es ist keine Glaubenssache, denn es ist schon lange wissenschaftlich erfasst, dass alles, was wir als vermeintliche Materie sehen zu 99.9999 % aus Licht, Energie und Information besteht, nur die restlichen 0.0001 % sind tatsächlich feste und sichtbare Materie und das gilt auch für unseren Körper. In diesen 99.99999 % ist alles miteinander verbunden, es ist laut Einstein das "intelligente Feld". Alles ist Teil dieses Feldes und alles besteht aus diesem Feld; nichts ist trennbar oder abgrenzbar von diesem Feld. Deswegen sind Behandlungen aus Distanz möglich und wirken genau so gut, wie wenn wir uns im gleichen Raum befinden.

 

Sitzungen aus der Distanz biete ich im Moment für The Reconnective Healing®, Quantenheilung und die Energetische Wirbelsäulenbegradigung an. Dafür verrechne ich pro Sitzung pauschal CHF 120.--

 

   

Tania Fankhauser

Hypnosetherapeutin NGH


OMNI-zertifiziert

seit 2012

 

 

Praxisadresse:

Stadthausstrasse 6

6003 Luzern

 

info@hypnose-wirkt.ch

 

 

 

National Guild of Hypnotists

ist die älteste und grösste Hypnoseorganisation weltweit.